#freiraumbleibt
Sep '21
Okt '21
Nov '21
Dez '21
Jan '22
Feb '22
21000€
Miete bis Ende 2021 gesichert
20420€
Heutiges Datum
Meilensteine
Finanzierung noch gesichert für: 3 Monate
Zum nächsten Monat: 620/1800€ (34.44%)
Zum Meilenstein Miete bis Ende 2021 gesichert: 20420/21000€ (97.24%)

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Direkt-Link zur Frage: “Was sind FreiRaumWels-Bausteine?”

Fragen zum Finanzierungsbalken

Warum ist der Balken mit der Ausfinanzierung orange, obwohl die Finanzierung noch für 5 Monate gesichert ist?

Die Kündigungsfrist für den Mietvertrag des FreiRaumWels am aktuellen Standort beträgt 3 Monate. Deswegen ist es notwendig, immer ein “Polster” von mehr als 3 Monaten auf der Seite zu haben. Entsprechend ist auch die Farbgebung des Balkens gestaltet:

  • grün: alles gut, Finanzierung ist noch für mehr als 6 Monate gesichert
  • orange: Achtung, Finanzierung ist nur noch für 3–6 Monate gesichert
  • rot: Achtung, der FreiRaumWels ist schon innerhalb der Kündigungsfrist!

Der Balken wird jeweils an den Status zum aktuellen Datum angepasst, da ja monatlich eine Miete bezahlt wird. Wenn etwa im Jänner noch eine Ausfinanzierung für 7 Monate gesichert ist (grün), wird der Balken dann ab Februar orange werden, falls nicht noch mehr Unterstützung hinzukommt (nur noch im Bereich 3-6 Monate).

Fragen zum FreiRaumWels

Wie kann ich den FreiRaumWels nutzen?

Schicke einfach eine Mail mit einer Kurzbeschreibung Deines Vorhabens und einer Kontaktmöglichkeit an programm@freiraumwels.at. Jemand vom Vorstand meldet sich daraufhin bei Dir. Oder Du rufst am FreiRaumWels-Handy 0677/62686156 an. Gemeinsam werden die Nutzungskriterien besprochen: Es gibt einen inhaltlichen Rahmen, in dem sich die Aktivität bewegen soll. Der Rahmen hat folgende Eckpunkte: (1) Gemeinschaftsorientiert. (2) Keine Instrumentalisierung des Publikums. (3) Nachhaltigkeit. Wenn Du erstmalig NutzerIn des FreiRaumWels bist, wird mit Dir die Hausordnung besprochen. Diese wurde erstellt, um einen selbstorganisierten Ablauf zu ermöglichen. Wenn Du einverstanden bist, bezeugst Du dass mit Deiner Unterschrift. Wenn Du sonstige Fragen hast, etwa zum Raum oder der Ausstattung, kann sich jemand vom Vorstand mit Dir treffen. Wir zeigen Dir gerne alles und beantworten Deine Fragen. Jede Nutzung ist kostenfrei. Da die Raumkosten im Jahr 2021 nicht mehr von der Kommune übernommen werden, wird der Erhalt des FreiRaumWels über Spenden finanziert. Am Finanzierungsbalken sieht Du den aktuellen Stand der Ausfinanzierung.

Fragen zu den Unterstützungs-Möglichkeiten

Was sind FreiRaumWels-Bausteine?

Der Verein FreiRaumWels hat als Rettungsmaßnahme eine Bausteinaktion entworfen und am 23. November 2020 gestartet. Mit dem Kauf von FreiRaumWels-Bausteinen kannst Du den FreiRaumWels finanziell unterstützen. Die Bausteine können im Wert von 10 € und jedem Vielfachen davon, also 20 €, 30 €, 40 €…erworben werden. Mit der erworbenen Bausteinmenge baust Du mit beim Erhalt des FreiRaumWels. Insgesamt gibt es 500 Bausteine, der höchste zu erreichende Betrag liegt damit bei 5000,- Euro, das ist ein Viertel der für das Jahr 2021 veranschlagten Kosten. Die Einnahmen durch den Verkauf der Bausteine können zu 100 % für die Mietkosten der Altstadt 8 verwendet werden, da keine Nebengebühren anfallen. Wenn Du möchtest, stellen wir Dir gerne einen Beleg aus.

Die Bausteine selbst werden wie bei einem Puzzle auf eine im FreiRaumWels an der Wand montierte Tafel geklebt. Zuvor können sie von der Käuferin/dem Käufer signiert werden. Je höher der Bausteinbetrag , umso größer ist das Puzzleteil. Viele zusammengesetzte Bausteine ergeben schließlich ein Bild, dass den FreiRaumWels in der Altstadt8 zeigt. Der Fortschritt beim Puzzle symbolisiert den Bau-Fortschritt zum Erhalt des Standort Altstadt 8. Wenn Du mitbauen willst, schicke bitte ein Mail an bausteine@freiraumwels.at. Die BaukoordinatorInnen melden sich darauf hin bei Dir. Wenn Du möchtest findet ein Treffen statt.

Im Dezember 2020 und Jänner 2021 gibt es zudem jeden Freitag zwischen 15 und 18 Uhr die Möglichkeit, die Bausteine im FreiRaumWels in der Altstadt 8 zu erwerben.

Über die Einnahmen aus den Bausteinen wird sorgfältig Buch geführt. Die Kassa wird von einer Vorstandsbeirätin verwaltet. Mindestens einmal im Monat werden die Einnahmen vom Vereins-Kassier des FreiRaumWels auf das Vereinskonto überwiesen und mit dem Vermerk “Bausteine” in der UnterstützerInnenliste auf erhalten.freiraumwels.at eingetragen.

Kann ich meine Unterstützung für den FreiRaumWels steuerlich absetzen?

Der FreiRaumWels ist kein steuerbegünstigter Verein im klassischen Sinne. Bei der ArbeitnehmerInnenveranlagung kann sie damit leider nicht abgesetzt werden.

Für Firmen besteht laut unseren Auskünften die Möglichkeit, eine Unterstützung an den FreiRaumWels als Werbekosten abzusetzen. Dies funktioniert natürlich nur, wenn nicht anonym unterstützt wird (weil sonst keine direkte Werbewirkung für ein Unternehmen erzielt wird). Sicherheitshalber macht es aber Sinn, nochmal konkret von Fall zu Fall bei einer Steuerberatungskanzlei nachzufragen. Gute Erfahrungen wurden u.A. mit Optitax gemacht.

Nach der Zahlung wird eine automatisierte E-Mail mit einer entsprechenden Rechnung im .pdf-Format an die angegebene Mailadresse gesendet.

Fragen zu den Überweisungsmethoden

Gibt es Zahlungs-Gebühren? Wie viel von meiner Unterstützung kommt beim Verein FreiRaumWels an?

Der Zahlungsanbieter Mollie verrechnet für jede Transaktion einen kleinen Betrag. Die genauen Gebühren können hier eingesehen werden. Grundsätzlich werden pro Transaktion fix 0,25 € fällig, zuzüglich einer variablen Gebühr von 0,9% bei Sofortüberweisungen und 1,5% bei eps-Überweisungen. Bei SEPA-Überweisungen fallen keine variablen Gebühren an.

Der Ersteller dieser Webseite, Niklas Baumgärtler, erhält im Gegenzug für die Erstellung, Programmierung und laufende Betreuung für jede Zahlung, die über diese Webseite erfolgt, 3% der Zahlung.

Insgesamt kommen also pro Zahlung ca. 96% des Betrages direkt beim FreiRaumWels an. Bei den kommerziellen AnbieterInnen von Crowdfunding-Plattformen ist ein weitaus höherer Abzug zu kalkulieren.

Gibt es eine Zahlungsmethode, die euch am liebsten ist, weil ihr euch dabei Gebühren/Aufwand erspart?

SOFORT und EPS haben den Vorteil, dass der Zahlungsvorgang, die Rechnungs-Erstellung usw. vollautomatisiert programmiert ist – der Aufwand für den FreiRaumWels ist dabei minimal. Zudem kommen die UnterstützerInnen in den Genuss der grafischen Echtzeit-Animationen beim Finanzierungsbalken auf erhalten.freiraumwels.at. Ebenso ist der Eintrag in der UnterstützerInnenliste sofort online.

Bei der “händischen” Überweisung (SEPA) ist der Zahlungsvorgang selbst ein wenig aufwändiger für den/die Zahlende(n), und der FreiRaumWels muss ebenso “händisch” dann die Erstellung/Versand der Rechnung klicken. Der Mehraufwand ist jedoch überschaubar.

Finanziell betrachtet ist die “händische” Überweisung für den FreiRaumWels die beste: es fallen nur 0,25€/Überweisung an Gebühren an.

Am zweitbesten ist SOFORT, da kommen zu den 25 Cent noch 0,9% des überwiesenen Betrages hinzu, und am “teuersten” für den FreiRaumWels ist EPS, da dort 1,5% des Betrages vom Zahlungsanbieter einbehalten werden.

Wie funktioniert eine Zahlung per SEPA-Überweisung?

Sobald du auf unseren Zahlungs-Dienstleister Mollie weitergeleitet wirst, wählst du “Überweisung”. Du siehst dann ein Konto, wo bei Begünstigter “Stichting Mollie Payments” steht – das ist unser Zahungsdienstleister Mollie:

Ueberweisung 1

Als nächstes musst Du Deine Mail-Adresse angeben. Dorthin werden die Konto-Daten von Mollie geschickt, auf die Du den Betrag überweisen sollst.

Wenn Du dann auf den blauen “Bestellung abschließen”-Button klickst, solltest Du die Mail bekommen und zu dieser Seite zurückgeleitet werden. Oben erscheint dann eine orange Meldung, dass die Zahlung noch offen ist:

Ueberweisung 2

Sobald die Zahlung bei uns eingetroffen ist, stellen wir den Beleg an die beim Bezahlungsvorgang unter Schritt 3/3 angegebene Emailadresse zu.

Was, wenn ich den FreiRaumWels völlig abzugslos unterstützen möchte?

Du kannst eine direkte Überweisung an den Verein FreiRaumWels machen. Unser Kontodaten lauten:

Sparkasse-OÖ. IBAN: AT 50 2032 0321 0034 7511. Konto lautend auf: “FreiRaumWels. Sozioökologische Entwicklungswerkstatt.” Bitte als Verwendungszweck “FreiRaumWels erhalten” angeben. Das erleichtert uns die Zuordnung. Danke! Wenn Du in der UnterstützerInnenliste auf erhalten.freiraumwels.at aufscheinen möchtest, dann schick uns bitte ein Mail an programm@freiraumwels.at mit Betreff “Eintrag UnterstützerInnenliste”. Gerne kannst Du auch Deinen Backlink mitschicken bzw. ab 50,- Euro auch dein Logo.

Weitere unmittelbare Unterstützungsmöglichkeiten sind zum Beispiel der Erwerb von FreiRaumWels-Bausteinen, das Sammeln von Unterschriften, das Schreiben von Solidaritätsnoten oder das Setzen kreativer Aktivitäten.

Kann ich den FreiRaumWels auch anonym unterstützen?

Ja! Einfach im zweiten Schritt des Unterstützungs-Vorganges auf dieser Webseite „Anonym unterstützen“ auswählen.

Oder Du erwirbst einen oder mehrere FreiRaumWels-Bausteine und klebst sie ohne zu unterschreiben beziehungsweise mit unleserlicher Unterschrift oder einem Pseudonym auf das Altstadt 8-Puzzle. Eine Erläuterung zu den Bausteinen findest Du hier.

Kann ich meine anonyme Unterstützung nachträglich in eine namentliche umwandeln oder umgekehrt?

Ja, das ist möglich. Setz Dich dazu am besten direkt mit Niklas unter niklas@bunterrichten.com in Verbindung, der aktualisiert die Datenbank entsprechend.

Fragen zum Datenschutz

Warum muss ich meine Email-Adresse angeben, und was passiert mit ihr?

Dies dient 3 Zwecken:

  • An diese Email-Adresse wird eine Bestätigungs-Mail mit einem Beleg geschickt
  • Bei nachträglichen Änderungs-Wünschen (z.B. von namentlicher Unterstützung zu anonymer) ist es notwendig zu erkennen, um welchen Eintrag es geht. Deine Mail-Adresse wird mit Ende 2021 automatisch gelöscht. Auf Wunsch kann sie auch zuvor gelöscht werden. Es braucht dazu lediglich ein Mail mit Betreff “Löschungsantrag” an niklas@bunterrichten.com
  • Falls der FreiRaumWels-Newsletter angefordert wurde, wird Deine Mailadresse in der FreimRaumWels-Newsletter-Datenbank abgespeichert. Der Newsletter informiert über aktuelle Entwicklungen und Aktivitäten im FreiRaumWels. Er erscheint in der Regel einmal im Monat und wird an dieses Adressmaterial verschickt. Über das auf der Vereinswebseite www.freiraumwels.at eingerichtete FreiRaumWels-Newsletter-System kann die Mailadresse durch die/den InhaberIn jederzeit gelöscht werden. Du erreichst dieses hier.

Ansonsten wird Deine Email-Adresse nicht weitergegeben oder sonst wie verwendet.

Warum muss ich für eine manuelle Überweisung bei Mollie nocheinmal meine Email-Adresse angeben?

Dies hat nichts mit dem Zahlungs-Dienstleister Mollie zu tun, sondern ist offenbar ein Standard-Vorgang bei SEPA-Überweisungen. An diese Email-Adresse wird eine automatisierte Email mit den Zahlungsdaten verschickt. Ansonsten passiert mit der Email-Adresse nichts weiter.

Warum muss ich ab 400 € meine physische Adresse angeben?

In diesem Fall ist eine sogenannte Kleinbetragsrechnung nicht mehr möglich. Ab 400 € muss zusätzlich zum Leistungserbringer auch der Leistungsempfänger auf einer Rechnung angegeben werden.

Der Name des Konto-Inhabers kann während der Zahlung der Einfachheit halber über den Zahlungsdienstleister Mollie ausgelesen und verwendet werden, aber die physische Adresse muss extra “gesammelt” werden. Diese dient nur der Rechnungs-Erstellung und wird natürlich auch sonst nicht weitergegeben.

Bei Beträgen unter 400 € kommen diese Eingabefelder dementsprechend gar nicht vor.

Fragen zur Sicherheit

Ist die Bezahlung auch sicher?

Unser Zahlungsanbieter Mollie ist ein international anerkannter und großer Zahlungsanbieter – Dein Bezahlvorgang sollte daher problemlos funktionieren.

Warum sehe ich ein deutsches Bankkonto bei der (EPS-)Überweisung?

Die Zahlung geht in einem ersten Schritt an den Zahlungs-Dienstleister Mollie, der seinen Sitz in den Niederlanden hat. Nach einer kurzen Frist (und nach Abzug der Mollie-Gebühren) wandert das Geld dann weiter bis zum FreiRaumWels-Konto und erreicht dort in überraschend kurzer Zeit sein Ziel.

Mollie hat in verschiedenen Ländern mehrere Eingangs-Konten, auf die überwiesen werden kann. Wenn der FreiRaumWels jetzt beispielsweise in Österreich seinen Sitz hat, wird ein Konto eines Landes ausgewählt, dass entweder im gleichen Land ist oder möglichst nah daneben. Da Mollie kein österreichisches Konto besitzt, ist sein Nachbar Deutschland als vertrauenswürdiger Konto-Standort auserkoren worden.

Wenn bei der Konto-Inhaber-Beschreibung irgendetwas mit “Mollie” oder auch “Stichting” steht, ist alles in Ordnung.

Fragen zu den “Goodies” auf erhalten.freiraumwels.at

Was bringt mir ein Backlink?

Ein Backlink (= Link auf einer fremden Webseite, der auf deine eigene Webseite zeigt) verbessert Deine Position in Suchmaschinen wie Google. Eine kleine Einführung in Backlinks und Suchmaschinen-Optimierung allgemein findest Du unter diesem Link.

Warum ist ein Backlink mit Logo/mit Beschreibung mehr wert für mich?

Suchmaschinen wie Google mögen es, wenn Internet-Nutzer nicht nur Links vorfinden, sondern auch erklärende Texte/Bilder zusätzlich zu einem Link – so steigt die Chance, dass die NutzerInnen auch dort hinkommen, wo sie wirklich hinwollen. Außerdem ist es natürlich auch für die NutzerInnen selbst einfacher zu entscheiden, ob sie einem solchen Link folgen wollen.

Wann wird mein Backlink online gestellt?

Das passiert vollautomatisch und sofort, sobald die Zahlung vollendet wurde. Du solltest dann eine Erfolgsmeldung sehen, und dein Backlink sollte in der Liste der UnterstützerInnen unten aufscheinen. Wenn Dein Backlink auch nach einem Neu-Laden der Seite nicht in der UnterstützerInnen-Liste aufscheint, dann hat vermutlich etwas mit der Zahlung nicht geklappt. Kontaktiere dazu am besten Niklas unter niklas@bunterrichten.com, der kann Dir dann sagen, was schiefgegangen ist und welche Lösungsmöglichkeiten nun offen stehen.

 

Meine Frage ist nicht dabei/Mir ist noch etwas unklar!

Nimm bitte gerne Kontakt mit uns auf! Wir werden Deine Fragen schnellstmöglich beantworten 🙂

Verein FreiRaumWels

Der Verein FreiRaumWels kümmert sich seit 2015 mit viel Liebe und ehrenamtlichem Engagement darum, dass möglichst viele Menschen zur aktiven Gestaltung von Gesellschaft ermutigt werden und Ihre Ideen Raum finden. Seither haben über 1170 Aktivitäten stadt gefunden. DANKE an alle Akteurinnen und Akteure!

Mit welchem Betrag willst du den FreiRaumWels unterstützen?

Namentlich unterstützen oder anonym?

Wenn du den FreiRaumWels-Newsletter abonnieren willst, um auf dem Laufenden gehalten zu werden, kannst du das hier tun.
Erstelle Bezahlformular...

Wer uns schon bisher unterstützt hat

Summe: 20420€
UnterstützerInnen: 92
Ø: 221€ pro Unterstützung

Liste der UnterstützerInnen (chronologisch abwärts geordnet)

Anonym
50€
FreiRaumWels-Flohmarkt
530€
Welser Initiative gegen Faschismus
500€
Anonym
120€
Anonym
150€
Anonym
20€
Anonym
50€
Bausteine
300€
Anonym
150€
Stadt Wels
4000€
Anonym
10€
Anonym
150€
FreiRaum-Flohmarkt
2095€
Erika Höpoltseder und Adolf Tasser
120€
Bausteine
90€
Anonym
10€
Bausteine
20€
Margarete Thumfart
30€
Anna Eisenrauch
50€
Anonym
70€
Bausteine
50€
Wirtschaftsreferat (ÖVP) und Umweltreferat (SPÖ) der Stadt Wels
4000€
Johanna und Klaus
75€
Verein zur Förderung der Grundeinkommensidee
Bausteine
100€
Anonym
100€
100€
Markus Luger
100€
Alexander Nitz
50€
Maria Oberlik
50€
Anonym
200€
LAbg Dr Peter Csar
100€
Vielfalt belebt unsere Gesellschaft
Anonym
100€
Martina und Markus
20€
Anonym
50€
Anonym
100€
Agnes H.
100€
Anonym
100€
Anonym
100€
Anonym
100€
Anonym
10€
Anonym
200€
Anonym
10€
Anonym
50€
Stadtrat Klaus Hoflehner
100€
Anonym
250€
Anonym
10€
LAbg Dr Peter Csar
100€
Anonym
10€
Anonym
500€
450€
NEOS – Das Neue Österreich und Liberales Forum Wels
Anonym
50€
150€
Erich Gerber
50€
170€
Walter B
100€
Initiative Welser gegen Faschismus
200€
Die glorreichen 3+1=4
50€
370€
Anonym
15€
Anonym
20€
Miteinander reden. Gemeinsam mehr bewegen.
Miteinander reden. Gemeinsam mehr bewegen.
Miteinander reden. Gemeinsam mehr bewegen.
1000€
Ein anderes Wels ist möglich!
Anonym
80€
Anonym
50€
Anonym
40€
Rudolf Huber
15€
Peter Katamay
40€
E. u. H. Rumerstorfer
100€
Keine Angst vor Engagement
50€
Anonym
25€
Richard Schachspieler
35€
Anonym
20€
Anonym
15€
Anonym
25€
Anonym
10€
Anonym
10€
Anonym
10€
Anonym
20€
Brigitte Mühlberger
200€
Achtung: Sollte deine Unterstützung hier nicht aufscheinen, kontaktiere bitte Niklas über niklas@bunterrichten.com.